nonalicious

Buchstabensuppe, Wortfetzen, Gedankengänge.

Nicht noch ein Jahresrückblick…

Keine Sorge, der wird kurz. Zumindest mein eigener.
2013 war nichts. D.h. nichts besonders wichtiges ist passiert. Nichts, das mein Leben besonders beeinflusst hat. Will sagen: Nichts negatives, das mich so sehr mitgenommen hat, dass es mir besonders in Erinnerung bleibt und mich geschwächt hat. Solche Jahre gab es in den 41 vergangenen relativ selten. Daher bin ich zufrieden.
In meinem RL ist niemand gestorben, der mir nahe steht. Keine nennenswerte depressive Phase hat mich ausgeknocked. 2 Punkte, die ansonsten jedes Jahr äußerst auffällig waren. Zumindest letzterer kann auch daher kommen, dass ich nicht mehr ganz so einfach kaputt zu kriegen bin wie früher. Kleinere Dinge, wie Stress und Ärger auf der Arbeit oder auch im Privatleben, kann ich wegstecken- das ging nicht immer. Allgemein kann ich behaupten, es gibt mittlerweile Dinge, die mich früher fertig gemacht haben, und mir heute am Arsch vorbei gehen. Passiert irgendwas, kommt in meinem Kopf fast zeitgleich mit der Möglichkeit, mich irrsinnig aufzuregen, der Gedanke: „MOMENT. Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Zeit zum Aufregen bleibt immer noch.“ Damit bin ich 2013 recht gut gefahren. 
Ansonsten habe ich in den vergangenen Monaten weniger Bücher gelesen als sonst, weniger gearbeitet als sonst, weniger geleistet, weniger getrauert und mich weniger aufgeregt. Wenn auch immer noch genug.
2013 war somit für mich relativ langweilig. Von mir aus kann das so bleiben. Nicht, dass es besonders ausfüllend wäre, aber das ist mir immer noch lieber, als ein Jahr voller Tragödien.
2014 wünsche ich allen Freunden,, vor allem denen, denen es schlecht geht, dass ihr Jahr besser wird als das vergangene und verspreche, auch weiterhin für sie da zu sein, egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit. Sei es im realen oder virtuellen Freundeskreis (von dem ich behaupten kann, dass es ihn gibt, ja wirklich).
Allen Freunden, Bekannten, Twitterern, Bloglesern, Depressionsinfoseitenbesuchern, allen Menschen für 2014 vor allem Gesundheit, Glück, Freude, Wärme, Menschen, die für sie da sind, wenn sie sie brauchen, Schutz, Geborgenheit, ein offenes Ohr, ein glückliches und wundervolles, neues Jahr voller Zufriedenheit. ❤

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: